Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Finanzierung möglich
Abholung im Store möglich Mo-Fr 10-13 und 14-18 Uhr
ARCHIV
Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV
Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV
Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV
Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV

25,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 - 10 Tage

P Jetzt Bonuspunkte sichern
Das Set besteht aus dem Quilt- und Stopffuß sowie dem 1/4" Quilt- und Patchworkfuß (IDT).... mehr
Produktinformationen "Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV"

Das Set besteht aus dem Quilt- und Stopffuß sowie dem 1/4" Quilt- und Patchworkfuß (IDT).

Information zum Quilt- und Stopffuß:

Der Stopffuss eignet sich hervorragend um handgeführte Stick- und Stopfarbeiten auszuführen. Dabei wird der Transporter der Nähmaschine versenkt, somit kann der Stoff gleichmässig vorwärts und rückwärts geführt werden.
Anwendung:
  1. Stellen Sie sicher, dass sich die Nadel in ihrer höchsten Position befindet.
  2. Setzen Sie den Stopffuß ein: Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger Vorder- und Hinterteil des Fußes zusammen. Setzen Sie den Stift des Stopffußes bis zum Anschlag in die Bohrung des Nähfußhalters ein.
  3. Dabei sollte sich die C-förmige Führungsgabel um die Stange des Nähfußes legen. Der lange Kunststoffarm muss hinter der Nadelbefestigungsschraube sitzen. Ziehen Sie die Schraube fest und versenken Sie den Tranporteur.
  4. Wählen Sie einen Geradstich aus. Wählen Sie 'Sticken/Stopfen/Quilten', um die Freihand-Funktion zu aktivieren, oder bewegen Sie den Nähfuß in die Stopf/Freihand-Position.
  5. Ziehen Sie den Unterfaden nach oben und nähen Sie ein paar Stiche, um die Naht zu sichern. Schneiden Sie die Fäden nahe am Stoff ab. Stopfen Sie die schadhafte Stelle, indem Sie das Teil gleichmäßig vorwärts und rückwärts führen und jeweils etwas über den schadhaften Bereich hinaus nähen. Sobald Sie die schadhafte Stelle übernäht haben, drehen Sie den Stoff um 90 Grad und stopfen erneut über den Bereich. Ein Riss wird haltbarer gestopft, wenn Sie in beiden Richtungen darüber nähen.

Tipp:

Denken Sie daran, dass Sie beim Nähen ohne Transporteur die Stichlänge bestimmen. Ein gleichmäßige, mittlere bis hohe Nähgeschwindigkeit führt zu einer gleichmäßigeren Länge des Geradstiches. Ein zu langsames nähen kann zu Knötchenbildung auf der linken Seite führen.

 

Information zum 1/4" Quilt- und Patchworkfuß (IDT):

Ein Quilt besteht aus zwei Stofflagen und einer Zwischenlage aus Volumenvlies. Für die Quiltoberseite werden viele Stoffstücke in immer neuen Varianten zusammengesetzt. Der 1/4' Ouilt- und Patchworkfuß eignet sich besonders gut zum Zusammennähen von Stoffstücken. Dabei beträgt der Abstand zwischen Nadel und Nähfußaußenkante 1/4' (6 mm), zur Innenkante 1/8' (3 mm). Durch seine praktischen Markierungen halten Sie immer den gleichen Abstand zur Stoffkante ein. Wunderschöne Quiltakzente schaffen Sie in Verbindung mit dem professionellen Quiltstich aus den Repertoire Ihrer PFAFF Nähmaschine. Mit original handgequiltetem Charakter.

Anwendung zusammennähen mit den Geradstich:
  1. Setzen Sie den 1/4' Quilt- und Patchworkfuß ein, wählen Sie den Geradstich mit einer Stichlänge von 2,5 und stellen Sie die Fadenspannung auf 4.
  2. Aktivieren Sie das IDT-SYSTEM und nähen Sie den Stoff mit dem Geradstich zusammen. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von 1/4' (6 mm) führen Sie den Stoff an der Außenkante des Nähfußes entlang. Bei Verwendung einer Nahtzugabe von l/8' (3 mm) führen Sie den Stoff an der Innenkante des Nähfußes entlang.
Anwendung Quilten mit handähnlichem Charakter:
  1. Setzen Sie den 1/4' Quilt- und Patchworkfuß ein. Fädeln Sie transparentes Nähgarn als Oberfaden ein und normales, farblich zum Stoff passendes Garn als Unterfaden für den 'handgenähten' Look. Wählen Sie einen 3fach-Geradstich und eine Oberfadenspannung von 7 bis 9.
  2. :Lockern Sie die Unterfadenspannung um etwa 1/4 Umdrehung. Wir empfehlen die Verwendung einer zweiten Spulenkapsel. Wenn Sie auf den Lagen eines Quilts nähen,ist nur der 3fach-Stichdes Unterfaden sichtbar. Die Zwischenstich verschwindet, wodurch der 'handgequiltete' Look erreicht wird. Passen Sie die Fadenspannung an, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen.
Weitere Informationen zu "Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pfaff Quilt-Nähfußset - ARCHIV"
Bewertung schreiben
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir freuen und das Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel mit anderen Kunden teilen möchten.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen